Landes­wett­bewerb Sachsen-Anhalt 2020

Ort

Merseburg, Sachsen-Anhalt

Unsere Musikschule befindet sich in der obersten Etage des Merseburger Schlosses.

Man gelangt über 123 Stufen einer Renaissance-Wendeltreppe in die Räume der Musikschule, die mit einem weiten Blick über Schloss und Dom bzw. Saale und das Merseburger Umland eine zauberhafte Atmosphäre bieten.

Die Wertungsspiele des Landeswettbewerbes finden im Kammermusiksaal der Musikschule statt.

Das Abschlusskonzert ist im Kammermusiksaal oder im Merseburger Schlossgartensalon geplant, einem barocken Gebäude in wunderschöner Lage am Schlossgarten. Der Saal des Schlossgartensalons hat eine Bühne, wird als Konzertort für Merseburg regelmäßig genutzt und bietet Platz für bis zu 250 Personen.

Jury

Info

Die Jury setzt sich aus Vertretern des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM), der Landesverbände der Musikschulen, der Deutschen Streicherphilharmonie (DSP), der austragenden Musikschule und ihrer Trägerkommune, des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), des Rundfunks Berlin Brandenburg (rbb) sowie der envia Mitteldeutsche Energie AG zusammen.

Jury

Die Jury steht im Augenblick noch nicht fest. Sie wird hier zeitnah bekannt gegeben. Wir informieren zudem alle Teilnehmer per E-Mail.

Nächste Anmeldung 2020